40 neue Händler zur TEFAF 2019: Die bedeutendste Kunstmesse der Welt in Maastricht

 

The World's Leading ART & ANTIQUE FAIR

 

2019 begrüßt die TEFAF 40 neue Aussteller. Durch sie wird das Spektrum der führenden Kunstmesse der Welt weiter gestärkt und erweitert. 

Auch in diesem Jahr ist die TEFAF für die Experten aus aller Welt, die Privatsammler, Kuratoren und Museumsdirektoren ein absoluter Pflichttermin. 

 

Schon am Early Access Day, der VIP Invitation only Vernissage strömte ein internationales Publikum in die heiligen Hallen der Kunst. In unserer Fotogalerie sehen Sie einige Highlights der diesjährigen TEFAF!

 

 

FOTOGALERIE TEFAF 2019

 

 

Fotos: © Bernhard Wamper für wamperpress / Die Nutzung unserer Bilder ist ausschließlich zur redaktionellen Verwendung, wie z.B. für Tageszeitungen, Illustrierte, Magazine und TVSender. Bildmaterial bleibt stets Eigentum des Urhebers wamperpress/Bernhard Wamper. Es wird ausschließlich vorübergehend und zum Erwerb von Nutzungsrechten i.S.d. Urheberrechts an andere Medien zur Verfügung gestellt. Das Foto ist ein Lichtbildwerk i. S. v. Paragraph 2 Absatz 1 Ziffer 5 UrhRG.

 

 

Zudem begleitet ein hochkarätiges Rahmenprogramm die Messe. Unter dem Namen TEFAF and the CITY 2019 gibt es Ausstellungen, Konzerte und weitere Side-Events.

 

Besonders hinweisen möchten wir auf die Ausstellung "Het Meisje, De Jurk en De Parel' im Museum aan het Vrijthof in Maastricht: Es steht ganz im Zeichen der Haute Couture und Haute Joaillerie. Mein lieber Bekannter, Couturier Ronald Kolk zeigt eine farbenfrohe Auswahl von über 50 Kleidern aus seinem umfangreichen Werk. Margareth Stalman, Goldschmiedin und Créateur, präsentiert dazu eine eindrucksvolle Schmuckkollektion.

 

Die TEFAF 2019 dauert bis zum 24. März 2019. Der Eintritt beträgt 40,- Euro für eine Person. Für Gäste der TEFAF, die in Maastrichter Hotels wohnen, ist ein Shuttle Service zwischen dem MECC und den Hotels eingerichtet.

 

Redaktion.: Bernhard Wamper 15.03.2019 11.30 / Alle Fotos:  Bernhard Wamper für wamperpress 

 

 

Hier finden Sie uns

wamperpress.de

Bernhard Wamper
Pfalzgrafenstr. 2
52072 Aachen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0)176 - 62 11 32 60

+49 0241 1 60 11 59 +49 0241 1 60 11 59

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhard Wamper, wamperpress.de / Der Pressedienst im Internet seit 2004